Die Krabbelgruppe Stolberger Straße –

ein selbstorganisierter Verein

Ein Kind in der Gruppe eines selbstorganisierten Elternvereins unterzubringen bietet zweifellos viele Vorteile: Kleine Gruppengrößen ermöglichen eine familienähnliche Atmosphäre, in der das einzelne Kind individuell wahrgenommen wird. Die Öffnungszeiten sind am Bedarf berufstätiger Eltern orientiert, die Eltern können eigene Wünsche im Verein realisieren.

Das gute Funktionieren eines Elternvereins ist aber nicht zuletzt auch vom Engagement der Eltern abhängig.

Folgende Aufgaben haben Eltern bei uns:

Vorstandsarbeit oder anderes Amt (Garten, IT, Einkauf Drogerie, Einkauf Frühstück, Geschenke, Hausmeister*in)

Bereitschaft, bei Bedarf den Vorstand zu entlasten

Teilnahme am Elternabend (alle 6 – 8 Wochen)

Mittagessen kochen (alle 2 Wochen an einem festen Wochentag)

Lätzchen, Laken und Handtücher… waschen (alle 8 Wochen)

Renovierungsarbeiten (mindestens zwei Renovierungs- oder Putztage jährlich)

Kommunikation, Kooperation mit der Vermieterin und Nachbar*innen

Bereitschaft zum Elterndienst in der Gruppe im Krankheitsfall der Betreuungspersonen

Die Anmeldung:

Das Anmeldeformular bitte unter folgendem Hyperlink herunterladen:
http://www.verbundbremerkindergruppen.de/zum-herunterladen.html